Paragraph Eins2

Workshops

Eine Auswahl unserer Workshops rund um agile Methoden.

Als Coaches bringen nicht nur wir unseren Kunden (hoffentlich) wertvollen Input, sondern wir lernen auch selbst bei jedem Kundenbesuch immer wieder dazu. Diese Erkenntnisse halten wir für wertvoll, weil sie aus dem "echten" Arbeitsleben stammen und lassen sie deshalb in unsere Workshops einfließen. So kann jeder an dieser gesammelten Erfahrung teilhaben... Und für manche Teilnehmer wächst allmählich die Einsicht, dass viele Unternehmen ähnliche Problemen zu bewältigen haben, wie sie selbst.

Da wir nicht viel von reinem Frontal-Unterricht halten gibt es in unseren Workshops einen hohen Anteil von Aktivitäten und praktischen Übungen. Wir möchten damit durch das eigene Erleben ein besseres Verständnis der Wirkungsweise agiler Methoden erreichen. Und Spaß machen soll es ja auch.

Agile Planning Workshop

Wie können meine Teams effizienter werden und mehr leisten? Wie kann ich dem "Druck von oben" mit verlässlichen Zahlen begegnen? Wie kann ich dafür sorgen, dass Meilensteine oder Deadlines im Projekt eingehalten werden? Wie kann ich die Zufriedenheit meiner Kunden steigern? Wie erreiche ich mehr Transparenz/ein besseres Gefühl für den Fortschritt meines Projekts? Und wie vermeide ich Chaos bei agilen Methoden?

Wenn Sie sich diese oder ähnliche Fragen in der Arbeit mit Projekten bereits gestellt haben, wird Ihnen dieser Workshop weiterhelfen.

Details zum Agile Planning Workshop

Scrum Master (basic)

Der ScrumMaster ist die wohl am stärksten unterschätzte Rolle in Scrum, da die Aufgabe kaum mit etwas vergleichbar ist, was wir aus dem klassischen Projektmanagement kennen.

In unserem ScrumMaster Workshop lernen die Teilnehmer die wichtigsten Grundlagen über Scrum, die dazugehörigen Rollen, Events und Artefakte.

Details zum ScrumMaster Workshop...