Scrum Master Ausbildung

Du arbeitest als Scrum Master oder Agile Coach oder planst gerade deinen Einstieg in diese spannende Rolle? Egal, ob du deine Scrum Master Ausbildung starten möchtest oder deine vorhandenen CSM Skills aufs nächste Level heben willst:

Auf dieser Seite findest du alle Infos zu den einzelnen Schritten deiner persönlichen Scrum Master Journey - inklusive Übersicht über die passenden Trainings, Weiterbildungen und Coachings.

Die 3 Level deiner Scrum Master Ausbildung

Die folgenden Levels deiner Ausbildung zum Scrum Master bauen aufeinander auf. Natürlich kannst du auch schon als Scrum Master arbeiten, bevor du das erste Level absolviert hast: z. B. wenn du dir auf anderen Wegen Wissen rund um Scrum angeeignet oder dich in passenden Workshops weitergebildet hast.

Die folgenden Trainings bilden die Voraussetzung für deine Zertifizierungen als Scrum Master und liefern dir wichtige Grundlagenkenntnisse. Wenn das dein vorrangiges Ziel ist, sind diese Trainings das Richtige für dich - ansonsten kannst du auch schon in deine Spezialisierung einsteigen.

Alexander Kylburg von paragraph eins am Flipchart und spricht motiviert zu einer Gruppe

1. Level: Certified ScrumMaster® (CSM)

Am Anfang deiner Scrum Master Ausbildung steht das Certified ScrumMaster® Training - kurz CSM Training genannt. In diesem Kurs lernst du alle Grundlagen über Scrum und die wichtigsten Skills und Tools, die du für den Job als Scrum Master benötigst. Du machst dich mit allen Feinheiten von Scrum vertraut, aber auch mit den Fallstricken und wie du die typischen Herausforderungen meistern kannst.

Zum Certified ScrumMaster® Training

Nach diesem Training bist du in der Lage, Scrum in deinem Unternehmen einzuführen und Führungskräfte und Stakeholder entsprechend zu coachen. Du weißt, wie du Product Owner und Teams so unterstützen kannst, dass sie zufrieden und effektiv miteinander arbeiten und hochwertige Produkte erschaffen.

Der Certified Scrum Master Kurs bildet die Voraussetzung für deine Zertifizierung zum Scrum Master: Nach deiner Teilnahme am Kurs darfst du die Online-Prüfung der Scrum Alliance ablegen und erhältst bei Bestehen die Auszeichnung “Certified ScrumMaster® (CSM)“.

Buch dir jetzt dein Certified ScrumMaster® Training.

2. Level: Advanced Certified ScrumMaster® (A-CSM)

Auch in diesem Schritt geht es um Wissensvermittlung und Praxiserfahrung und darum, dich nun als fortgeschrittener Scrum Master weiterzuentwickeln. In diesem Training fokussierst du, wie du dein Team, deinen Product Owner und dein Unternehmen noch effektiver unterstützen und coachen kannst, indem du z. B. die Kommunikation verbesserst.

Nach deiner Teilnahme am Advanced Certified Scrum Master Kurs kannst du dich zur Online-Prüfung der Scrum Alliance anmelden (Voraussetzungen: gültiges “Certified ScrumMaster®”-Zertifkat aus Level 1 und 12 Monate Praxiserfahrung als Scrum Master innerhalb der letzten 5 Jahre). Die Belohnung, nachdem du die Prüfung bestanden hast: das Zertifikat “Advanced Certified ScrumMaster® (A-CSM)”.

Entsprechende Trainings findest du bei der Scrum Alliance.

3. Level: Certified Scrum Professional® - ScrumMaster (CSP-SM)

Im CSP-SM Training konzentrierst du dich darauf, wie du dein(e) Team(s) noch stärker motivieren kannst, Scrum bei der Produktentwicklung genauso anzuwenden und zu leben, wie es gedacht ist. Du lernst, eigenständig praktische Lösungen für Herausforderungen zu entwickeln und die Produktivität deines Unternehmens noch mehr zu fördern.

Die Online-Prüfung zum Certified Scrum Professional® - Scrum Master darfst du bei der Scrum Alliance ablegen, wenn du das A-CSM Zertifikat aus Level 2 hast, am CSP-SM Training teilgenommen hast und praktische Erfahrung in der Rolle des Scrum Masters von mindestens 24 Monaten (innerhalb der letzten 5 Jahre) mitbringst. Nach bestandener Prüfung bist du stolze:r Inhaber:in des Zertifikats “Certified Scrum Professional® - ScrumMaster (CSP-SM)”.

Entsprechende Trainings findest du bei der Scrum Alliance.

Weiterbildung & Spezialisierung durch Scrum Master Workshops

Ergänzend zum Certified ScrumMaster® Training lohnt es sich für Scrum Master wie dich immer, neue Erfahrungen zu sammeln, dich mit anderen Scrum Mastern auszutauschen und dich in den unterschiedlichsten Situationen auszuprobieren und selbst herauszufordern - unabhängig von deinem aktuellen Scrum-Master-Ausbildungslevel. Dazu gibt es für dich verschiedene Scrum Master Workshops und Kurse zur Spezialisierung:

Moderationstraining für Scrum Master – die Trainer Alexandra Klingor und Alexander Kylburg gut gelaunt vor einem Themen-Flipchart

Moderation und Präsenz für Scrum Master

Fühlst du dich als Scrum Master oder Agile Coach manchmal vom Team nicht ernst genommen und möchtest deine Wirkung ausbauen? Im Moderationstraining für Scrum Master erlebst du, wie du deine Präsenz als Scrum Master stärken und dein Team aktiv lenken kannst.

Du bekommst alle wichtigen Tools für deine Moderationen an die Hand und lernst, dein Team zur aktiven Teilnahme an Retro, Daily Scrum & Co zu motivieren. Neben der wirkungsvollen Visualisierung am Flipchart steht hier außerdem auf dem Programm, wie du Konflikte im Team erkennst und souverän mit Störern umgehst.

Buch dir hier dein Moderationtraining für Scrum Master.

Christian Klein Agile Coach sitzt vor einem Flipchart mit einem Post-It in der Hand

Coaching Craft für Scrum Master

In diesem Workshop lernst du, was Coaching bedeutet und wie es sich zu Beratung, Mentoring oder Teaching abgrenzt. Du erhältst Einblicke in die Welt der lösungsfokussierten Gesprächsführung eines systemischen Coaches im agilen Kontext. Gemeinsam erarbeitest du mit den anderen Kursteilnehmenden deine Coach-Identität und findest heraus wie du Teams, deinen Product Owner und andere Mitarbeitende in der Organisation wirkungsvoll coachen kannst. Gibt es innerhalb des Teams Konflikte, kannst du sie mit deinen Konfliktnavigation-Tools identifizieren und behandeln.

Organisationsentwicklung für Scrum Master

Ein Workshop, in dem du einen tieferen Einblick in verschiedene agile Frameworks und Modelle wie Scrum, Kanban, Lean, Design Thinking erhältst und dich mit Skalierungs-Frameworks wie SAFe, LeSS, Scrum@Scale, Nexxus, Spotify Modell und Scrum Of Scrums beschäftigst.

Außerdem geht es bei diesem spezialisierten Training um die typischen Fallstricke in großen Organisationen wie Bürokratie, Abhängigkeiten und lange Planungszyklen und wie du als Scrum Master damit umgehst.

Christian im Coaching Gespräch mit Andrea

Persönliche Weiterentwicklung für Scrum Master

Ein solcher Workshop bietet dir die Möglichkeit, deine Rolle als Scrum Master bzw. Agile Coach zu reflektieren: Fokussiert werden hier Punkte wie dein Mindset und dein Selbstverständnis. Auch die Abgrenzung deiner eigenen Möglichkeiten und das Erkennen deiner Wissenslücken und fehlenden Fähigkeiten ist gerade in deiner Rolle wichtig und wird trainiert.

Abgerundet wird der Workshop durch das Herausarbeiten deiner Ziele und das Finden deiner Herausforderungen in deinem Job als Scrum Master, ähnlich wie beim Einzel-Coaching.

Coaching für dich als Scrum Master

Auch wenn du schon länger als Advanced oder Senior Scrum Master in deinem Unternehmen arbeitest:

Wünschst du dir manchmal die Möglichkeit, deine Interpretation dieser Rolle zu reflektieren und dich darüber auszutauschen? Wäre Input von einem unabhängigen Mentor für dich wertvoll? Oder möchtest du ganz gezielt on the job von jemandem begleitet werden, der mit dir die konkrete Optimierung deiner Wirkungsweise erarbeitet?

Ein erfahrener Scrum Master Coach kann dir helfen, dich passend zum spezifischen Kontext deiner Organisation weiterzuentwickeln. Denkbar sind hier die folgenden beiden Arten:

Einzel-Coaching für Scrum Master

In regelmäßigen Sitzungen (z. B. 1 bis 2 mal in der Woche) legst du mit deinem Coach bzw. Mentor fest, was und wie du es in deinem speziellen Kontext als Scrum Master erreichen möchtest, sprich: Ihr erarbeitet gemeinsam die Ziele deiner Reise, die du begleitet durch ihn oder sie in deiner eigenen Verantwortung umsetzt.

Diese Art des Lernens und Ausprobierens ist für dich besonders intensiv, da sich dein Coach vollkommen auf dich konzentriert und dich bei deiner persönlichen Scrum Master Challenge begleitet.

Hier findest du deinen passenden Scrum Master Coach.

Team-Coaching

Des Öfteren kommt es vor, dass ein Scrum Team nicht ideal zusammen arbeitet und hinter den eigenen Erwartungen zurück bleibt. In solchen festgefahrenen Situationen kann der Blick von außen helfen in Form eines Team-Coachings bzw. Team-Mentorings:

Ein erfahrener Coach beleuchtet mit euch als Team eure aktuellen Probleme und Herausforderungen, coacht euch in euren Retrospektiven und erarbeitet mit euch, wie ihr idealerweise zusammen arbeiten wollt.

Der Coach schaut sich die Arbeit von Scrum Master, Product Owner und Team (und eventuell Stakeholdern) an mit dem Ziel, Optimierungen für jede dieser Rollen zu erreichen und euch gemeinsam voran zu bringen.

Ihr arbeitet mit mehreren Teams, du bist aber der einzige Scrum Master? Dann kann es sich lohnen, dass der Coach als Interims-Scrum-Master deine Arbeit rund um ein funktionierendes Miteinander ergänzt und unterstützt.

Hier eine Übersicht unserer Coaches und Interims-Scrum-Master die euch gerne unterstützen: