Schwierige Retrospektiven virtuell meistern

Deine praxisorientierte Trainings-Werkstatt für mehr Sicherheit in anspruchsvollen Retrospektiven, insbesondere mit verteilten bzw. virtuellen Teams.

Ziele des Seminars

In diesem zweitägigen Training erlernst du, schwierige Situationen und Konflikte in virtuellen Retrospektiven souverän zu meistern und dein Team von Beginn an passgenau zu aktivieren. Du erfährst mehr über dich und deine Wirkung in euren Teamprozessen und bekommst Tipps, Tricks und viel praktische Erfahrung für deinen nachhaltigen Retro-Erfolg.

  • Set the stage +CONNECT

    Du spürst was los ist, selbst wenn die Kameras aus sind. Es geht dabei um mehr als Icebreaker und Spiele. Hier legst du die professionelle Basis für deinen Retrospektiven Erfolg.

  • PRAXISMPULS: Alternativen zur klassischen 5 Phasen Retrospektive

    Erweitere deinen Handlungsspielraum und erfahre, wann andere Retrospektive-Strukturen hilfreicher sind

  • Gather ALL data

    Ein guter Flow braucht viele Quellen. Wie bringst du sie zum Sprudeln, sodass Fakten aber auch Emotionen von allen Teammitgliedern in die Retro mit einfließen?

  • PRAXISMPULS: Schweigen brechen oder Stille nutzen?

    Wann nutzt du Gesprächspausen für mehr Tiefgang, und wann greifst du aktiv zu Interventionen?

  • Wirkliche Einsichten gewinnen – die Königsdisziplin deiner Retro

    Wie erkennt dein Team eigenständig Zusammenhänge, Muster und Ressourcen? Wie spiegelst du diese Einsichten, ohne zu früh in den von dir angepeilten Lösungsraum zu rutschen?

  • PRAXISMPULS: Umgang mit Alphatieren

    Du lernst, wie du mit dominanten Persönlichkeiten umgehst

  • Ins Tun kommen - anschlussfähige Verbesserungen

    Action Items sind vermeintlich schnell gefunden. Aber tragen sie auch wirklich zur Verbesserung bei? Lerne wie du deine Hypothesen dazu auf den Prüfstand stellen kannst

  • PRAXISIMPULS: Konflikte zielführend nutzen

    Du lernst, wie du empathisch, aber klar, eine vertrauensvolle Streitkultur im Team förderst

  • Retro der Retro - Selbstreflektion

    Welche Feedbackformate funktionieren auch remote, um die Energie und Ergebnisse auch nachhaltig im Sprint zu nutzen?

  • PRAXISIMPULS: Retro mit dir selbst

    Wie du dein eigenes Auftreten reflektierst und die damit verbundene Wirkung auf die Retro ermittelst

Umgang mit COVID-19

Aufgrund der aktuell andauernden COVID-19-Pandemie führen wir unsere Trainings online durch. Dazu laden wir alle Teilnehmenden in einen Video-Call ein und gestalten dort gemeinsam unser Training.

Melde dich gerne bei uns, wenn du herausfinden willst, ob ein Online-Training etwas für dich ist, oder auch wenn du sicherer im Umgang mit der technischen Infrastruktur werden möchtest. Wir helfen dir, dich für unser Training fit zu machen.

Bernd coacht remote

Für fortgeschrittene Scrum Master & Agile Coaches

In diesem zweitägigen Workshop erfahren Scrum Master:innen wie Retrospektiven virtuell zu meistern sind und erlernen Tools & Methoden für schwierige und komplizierte Situationen. In praktischen Übungen bieten wir dir die Möglichkeit, neue Techniken in sicherer Umgebung auszuprobieren, und auch dein eigenes Auftreten mit Hilfe der anderen Teilnehmer und anhand eurer echten Fallbeispiele zu analysieren und zu reflektieren.


Du bekommst von Retro-Profi Bernd Impulse aus wertvoller Theorie und jahrelanger praktischer Erfahrung. Mehr dazu im Podcast "Erfahrungen aus 100 Retrospektiven im Jahr"

Euer Trainer

Bildschirmfoto 2021 06 30 um 09 48 05
Bernd ist erfahrener Scrum Master und passionierter Teamentwickler. Als Transformation Coach begleitet er Organisationen in Veränderungsprozessen auf ihrem eigenen agilen Weg.

Bernd Joussen

Agiler Teamentwickler · Scrum Master · Mediator

Mehr über Bernd

Fragen zum Inhalt, zum Ablauf oder zur Buchung?

Andrea steht dir bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Nachricht schreiben
Portrait-Bild von Andrea Bannuscher Marketing und Eventmanagement paragraph eins

Andrea Bannuscher

Marketing · Event-Management